Besuch an der Markgrafengrundschule in Emmendingen zum Thema Grundwasser. Die Schüler erarbeiteten die Frage „Wie entsteht eine Quelle?“

Zitat vom Lehrer Michael Dietmann:
„Der Expertenbesuch durch Herrn Faller und die Arbeit mit dem geowindow war eine Bereicherung für den Unterricht. In der Doppelstunde haben wir im Kinositz gemeinsam mit den Kindern ein Grundwassermodell aufgebaut. Dabei konnten die Kindern zum einen nachvollziehen wie eine Quelle entsteht, zudem wurden jedoch auch weitere Phänomene sichtbar. So zum Beispiel eine spontane Massenbewegung in Form eines Erdrutsches, die Entstehung eines Sees oder eine artesische Quelle. Mit dem geowindow lassen sich letztlich wunderbar Zusammenhänge darstellen und Fragen die während dem Modellieren garantiert entstehen aufgreifen.“

Leave a Comment